Ihr Kunde zahlt nicht? Inkasso hilft!
Ihr Kunde zahlt nicht? Inkasso hilft!

Preise/Gebühren

Die Inkassokosten und Auslagen werden dem Schuldner als Verzugsschaden gem. §§ 280 ff. BGB des Auftraggebers weiter belastet. Der Schuldner trägt bei Realisierung der Forderung alle angefallenen Inkasso- und Fremdkosten. Gemäß § 4 Abs. 1 S. 1 des Einführungsgesetzes (RDGEG) gilt das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) entsprechend für Inkassodienstleister. Die Berechnung der Vergütung ergibt sich aus den Vorschriften des RVG.

 

Bei Nichtübernahme der Inkassokosten durch den Schuldner wird dem Auftraggeber lediglich eine Vergütungspauschale berechnet:

 

vorgerichtlicher Bereich

  • Forderungen bis EUR 500,00 = EUR 42,84
    Vergütungspauschale i.H.v. EUR 30,00 zzgl.
    Auslagenpauschale    i.H.v. EUR   6,00 zzgl. MwSt.
  • Forderungen bis EUR 1.000,00 = EUR 71,40
    Vergütungspauschale i.H.v. EUR 50,00 zzgl.
    Auslagenpauschale    i.H.v. EUR 10,00 zzgl. MwSt.
  • Forderungen bis EUR 1.500,00 = EUR 99,96
    Vergütungspauschale i.H.v. EUR 70,00 zzgl.
    Auslagenpauschale    i.H.v. EUR 14,00 zzgl. MwSt.
  • Forderungen bis EUR 3.000,00 = EUR 142,80
    Vergütungspauschale i.H.v. EUR 100,00 zzgl.
    Auslagenpauschale    i.H.v. EUR  20,00 zzgl. MwSt.
  • Forderungen ab EUR 3.000,01 = EUR 202,30
    Vergütungspauschale i.H.v. EUR 150,00 zzgl.
    Auslagenpauschale    i.H.v. EUR   20,00 zzgl. MwSt.

Mahnverfahren/Mahnbescheid/

Vollstreckungsbescheid = EUR 25,00

  • Vergütungspauschale i.H.v. EUR 25,00 inkl. MwSt.

 Vollstreckungsverfahren = EUR 57,12 je Maßnahme

  • Vergütungspauschale i.H.v. max. EUR 40,00 zzgl.
    Auslagenpauschale    i.H.v.          EUR  8,00 zzg. MwSt.

 

Barauslagen werden wie verauslagt abgerechnet und sind im Wege des Vorschusses fällig.

 

Hier finden Sie mich

Inkasso u.

Forderungsmanagement

Marion Mönig

Postanschrift:

Wiebusch 32

59872 Meschede

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 291 902 396 63 oder

nutzen Sie mein Kontaktformular.

zugelassenes Inkassounternehmen nach
§ 10 Abs. 1 Nr. 1 RDG

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Inkasso u. Forderungsmanagement Marion Mönig